Erstuntersuchung

Die Erstuntersuchung findet mit Herrn Reiner, dem Leiter des Praxiszentrums und einer erfahrenen Mitarbeiterin statt.
Sie dauert eine Stunde und findet mit Eltern und Kind/Jugendlichem zusammen statt, eine Zeitlang teilen wir uns auf.

 

Unsere ganzheitliche Diagnostik umfasst die Bereiche Motivation, Lerntypenanalyse, Teilleistungsschwächen, Unter-/Überforderung, IQ, Verdacht auf Legasthenie/Dyskalkulie/ADHS u.v.m.

Wir teilen ihnen am Ende der Sitzung mit, welche Ursachen vorliegen und welche Therapiemethoden und Lernmethoden sinnvoll helfen.

 

In unserer Erstuntersuchung können Sie Ihr Anliegen genau beschreiben, wir lernen ihr Kind auf spielerische Art und Weise kennen und "testen" um feststellen zu können, wie ihr Kind denkt und lernt.

Kinder sind individuell - leider können wir keine Pauschalangaben darüber machen, wie lange eine Therapie bei Diagnose x dauert; dafür brauchen wir die Erstuntersuchung. Es kommen viele Kinder in die Praxis die schon etliche Therapien und Tests gemacht haben und interesselos der nächsten Therapie gegenüberstehen, aber meistens gelingt es uns auch diese zu motivieren.

 

In einer Untersuchung beim Kinderpsychiater werden andere Aspekte untersucht, dies kann eine sinnvoile Ergänzung sein.

 

Kosten 120 €, Ermäßigung für Alleinerziehende u.a. auf Anfrage